Nico Kleofas wird 136. Mitglied im NUV

Dienstag, 26. August. 2014

Seit 16 Jahren agiert die KK Detektei und Personenschutz in Bleicherode erfolgreich am Markt. Das Unternehmen ist neben der Nordhäuser Region auch national ein gefragter Partner, wenn es zum Beispiel um die Absicherung von Veranstaltungen geht. So arbeiten die Mitarbeiter um Nico Kleofas auch bei Heimspielen von Fußballbundesligist Hannover 96 oder sind für die Sicherheit eines Zeltes auf dem Münchner Oktoberfest verantwortlich.

Das Engagement für die Region geht allerdings Nico Kleofas nie verloren und so wurde die KK Detektei und Personenschutz nun als 136. Mitglied in den Nordhäuser Unternehmerverband (NUV) aufgenommen. Zwischen dem Präsidium des NUV und dem Unternehmen in Bleicherode gibt es seit Jahren geschäftliche und freundschaftliche Kontakte. Auch gehören rund 80 Prozent der Mitgliedsunternehmen bereits seit Jahren zum Kundenkreis der Bleicheröder Sicherheitsfirma.

Für Nico Kleofas ist es wichtig einem Verband anzugehören, der im Landkreis Nordhausen und mittlerweile auch darüber hinaus eine starke Stimme der Wirtschaft ist, wenn es gilt, unternehmerische Positionen zum Beispiel gegenüber der kommunalen und der Landespolitik zu vertreten.

“Mit der Aufnahme der KK Detektei und Personenschutz ist es uns gelungen, die Branchenmix im Verband weiter auszubauen. Letztlich ist dieser Umstand auch ein Zeichen der gewachsenen Attraktivität unseres Wirtschaftsverbandes”, sagte Vorstandsvorsitzender Hans-Joachim Junker am Montag dieser Woche bei der Aufnahme des Bleicheröder Unternehmens.

 

Mittlerweile sind in der KK Detektei und Personenschutz 25 Frauen und Männer fest angestellt. In der Hochsaison, von April bis Anfang November, kommen 40 Saisonkräfte hinzu. Rund 20 Prozent der unternehmerischen Aktivitäten sind bei KK Detektei und Personenschutz auf die detektivische Arbeit fokussiert. Kunden kommen aus der Wirtschaft, einen betrügenden Ehemann überführen, das sei die Ausnahme, sagt Nico Kleofas schmunzelnd.

Von links nach rechts, Joachim Junker (1.Vorsitzender NUV), Nico Kleofas und Niels Neu (stellv. Vorsitzender NUV)

Von links nach rechts, Joachim Junker (1.Vorsitzender NUV), Nico Kleofas und Niels Neu (stellv. Vorsitzender NUV)