Helios Klinik Bleicherode als jüngstes Mitglieder des NUV

Mittwoch, 28. Januar. 2015

Die Helios Klinik Bleicherode ist eines der jüngsten Mitglieder des Nordhäuser Unternehmerverbandes (NUV). Damit stärkt die Klinik das medizinische Portfolio des Verbandes, was dessen Vorstand ausdrücklich begrüßt. “Das Interesse der Klinik zeigt uns, dass der Unternehmerverband nicht nur als Nordhäuser Verband, sondern als Sprachrohr der Wirtschaft einer ganzen Region und sogar darüber hinaus wahrgenommen wird”, sagte NUV-Vorstandsvorsitzender Niels Neu bei einem Besuch in Bleicherode.

Für Klinikgeschäftsführer Daniel Frische, der seit Herbst vergangenen Jahres im Amt ist, war relativ schnell klar, dass sich die Bleicheröder Klinik im Unternehmerverband engagieren wird. Schließlich sieht sich die Klinik als regionaler Medizin-Dienstleister mit 110 Betten und 170 Mitarbeitern. “Wir verstehen uns natürlich in erster Linie als medizinische Einrichtung und Arbeitgeber in der Region, wir sind aber auch Auftraggeber für zahlreiche Unternehmen und Betriebe. Diese Verankerung in der Region ist mir und unserem gesamten Team sehr wichtig”, berichtet Daniel Frische.

Die Klinik in Bleicherode hat eine langjährige Tradition. Heute ist sie ein modernes Fachkrankenhaus für Orthopädie und ein interdisziplinäres Zentrum für die Behandlung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Im vergangenen Jahr wurden rund 4.000 Patienten stationär und 6.000 ambulant mit hohem medizinischem und pflegerischem Standard behandelt. Orthopäden, Traumatologen, Neurochirurgen, Internisten, und Anästhesisten, darunter auch Osteologen und Schmerztherapeuten arbeiten interdisziplinär zusammen und bieten so ein umfassendes medizinisches Leistungsprofil. Das Wissen und die Fähigkeiten von Ärzten dieser Fachrichtungen sowie Fachkräften aus Pflege und Physiotherapie erlauben eine moderne Patientenversorgung mit konservativen wie operativen Maßnahmen.

Letztlich schlägt sich das auch in zahlreichen Zertifizierungen nieder und findet Ausdruck in dem, was der ärztliche Direktor der Klinik, Dr. med. Steffen Kohler sagt: “Quantität im medizinischen Bereich ist nur über die Qualität der Arbeit am und mit dem Patienten zu erreichen”. Und schließlich ist das auch ein Grund für die immer besser werdende Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Fachärzten der Region.

Der Vorstand des NUV freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Helios Klinik Bleicherode und deutete an, dass es auch einen Mitgliedertreff in den Räumen der Klinik geben wird.

Herr Hans-Joachim Junker, Herr Dr. med. Steffen Kohler, Herr Daniel Frische, Herr Niels Neu, Herr Roland Handrek