AIKA ist neues Mitglied des NUV

Montag, 02. Februar. 2015

Viele bedeutende Unternehmungen dieser Welt haben irgendwann einmal in einer Garage angefangen. Auch in Mauderode im Landkreis Nordhausen steht eine solche Garage. Sie gehört Ingo Kraft, dem Inhaber des Groß- und Fachhandels für Elektrotechnik, AIKA Nordhausen.

Mit dem Geschäft begann Ingo Kraft mit Ehefrau Andrea 1997 in dem kleinen Örtchen. Doch die hier gegründete Handelsvertretung war gewachsen, der Kundendienst und die Kompetenz von Ingo Kraft waren gefragt und zwei Jahre nach der Gründung wurde an die Brückenmühle nach Nordhausen umgezogen. Doch: “Wir wollten mehr”, sagte sich das Ehepaar und hielten Ausschau nach einer Immobilie, die irgendwie zentraler in Nordhausen liegen sollte. Gefunden wurde sie dann vor drei Jahren in  der Straße der Genossenschaften.

Hier bieten die Krafts nun all das an, dass des Elektrikers oder Elektronikers Herz höher schlagen lässt. Hier wird aber nicht nur verkauft, hier wird auch beraten. Neue Kunden können sich davon gern überzeugen. Allerdings, der Ladenverkauf ist nur eine Säule des Geschäfts. “Wir warten und reparieren sogenannte USV-Anlagen, die bei Störungen eine unterbrechungsfreie Stromversorgung garantieren, wir übernehmen aber auch die Wartung von Batterien”, berichtet Info Kraft.

Seine Firma ist das 149. Mitglied im Nordhäuser Unternehmerverband und Kraft verspricht sich davon nicht nur neue Kontakte, sondern auch, dass seine Probleme und die der Unternehmerkollegen in Richtung kommunaler Politik ein stärkeres Gehör finden. Er verspricht sich davon auch den Meinungsaustausch mit anderen Unternehmern oder Freiberuflern und vielleicht finden er und seine Frau vielleicht endlich eine Verstärkung im Verkaufsbereich von AIKA Nordhausen.

Herr Niels Neu, Herr Ingo Kraft, Frau Andrea Kraft, Herr Thomas Seeber