Wunschbaum-Geschenke der Lebenshilfe werden jetzt verteilt

Freitag, 18. Dezember. 2015

Rund 20 Rollen Geschenkpapier und ungezählte Rollen Geschenkband haben die Mitarbeiter des Berufsbildungs- und des Arbeitsbereichs in den Werkstätten der Nordthüringer Lebenshilfe in den letzten Tagen verbraucht.

Die Mitarbeiter haben die vielen Geschenke eingepackt, die auf den 606 Wunschzetteln der Wunschbaumaktion stehen – von Baggern und Spielen über einen Globus bis hin zu Puppen, Winterjacken und weiteren Kleidungsstücken. Bis Mittwoch werden alle Geschenke in die 16 sozialen Einrichtungen gebracht, in denen Kinder und Jugendliche einen Wunschzettel ausgefüllt haben.