Ramelow gibt positive Signale für ein Innovationszentrum in Nordhausen

Dienstag, 10. Mai. 2016

Mit einer Kritik aus dem Norden fing alles an. Sie lautete: Das Land Thüringen tut zu wenig, um das neue Industriegebiet bei Nordhausen zu vermarkten. Das will Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) nicht auf sich sitzen lassen....[mehr]


Hartsteinwerk Unterberg als neues Mitglied im Nordhäuser Unternehmerverband

Mittwoch, 04. Mai. 2016

Seit den 1950er Jahren wird am Unterberg im Südharz Grauwacke abgebaut. Entlang des Steinbruches verläuft die Landesgrenze zwischen Sachsen-Anhalt und Thüringen. Ein Umstand, der vor allem Antrags- und Genehmigungsverfahren nicht...[mehr]


Pressemitteilung - Albert-Kuntz-Sportpark

Dienstag, 26. April. 2016

Der Nordhäuser Stadtrat hat am Abend den Haushalt der Stadtverwaltung beschlossen. Damit wurde aus Sicht des Nordhäuser Unternehmerverbandes (NUV) nicht nur die Stadtverwaltung in den Status der Handlungsfähigkeit versetzt,...[mehr]


th-haus GmbH als neues Mitglied im NUV

Donnerstag, 21. April. 2016

Torsten Herschelmann war der Namensgeber für die Firma th-haus GmbH, deren Geschäftsführer er ist. Für viele Nordhäuser nahezu unbemerkt wurde an der Freiherr-vom-Stein-Straße 32 das Verwaltungs- und Produktionsgebäude des...[mehr]


Gemeinsam die regionale Wirtschaft stärken

Donnerstag, 14. April. 2016

Die Unternehmenslandschaft in Nordthüringen ist gekennzeichnet durch gestandene Unternehmen, aber auch durch eine Vielzahl von Kleinst- und Kleinunternehmen, die in verschiedenen Branchen tätig sind. Mittendrin in diesem Segment...[mehr]


NUV versteht sich als Sprachrohr für gesamte Region

Dienstag, 05. April. 2016

Wir haben einen starken Zuwachs zu verzeichnen. Das ist auch der gesamtpolitischen und guten wirtschaftlichen Situation geschuldet“, sagt Niels Neu, Chef des Nordhäuser Unternehmerverbandes (NUV). Die Zahl derMitgliedsunternehmen...[mehr]


Nordhäuser Unternehmerverband nimmt Saint-Gobain Formula als Mitglied auf

Donnerstag, 31. März. 2016

Ein wichtiger Grund für die Entscheidung sah der NUV-Vorstand darin, dass Formula zwei kleine Steinbrüche im Landkreis Nordhausen betreibt und zudem die Hälfte der Mitarbeiter aus diesem kommt. Seit 127 Jahren wird auf der...[mehr]