Autohaus Albertsmeyer als neues Mitglied im NUV

Mittwoch, 09. März. 2016

Seit dem 1. September des vergangenen Jahres haben Michael und SaschaAlbertsmeyer die Repräsentanz und den Verkauf der Marken Audi undVolkswagen in Nordhausen übernommen. Sie treten damit die Nachfolgeder Firma Will an.Die beiden...[mehr]


Diskussion zum FSV Wacker 90 Nordhausen Stadion: Albert-Kuntz-Sportpark

Donnerstag, 03. März. 2016

Der Vorstand des Nordhäuser Unternehmerverbandes hat sich auf seinerjüngsten Sitzung unter anderem mit den Vorgängen um den FußballvereinWacker 90 Nordhausen beschäftigt. Gemeint ist damit die Diskussion umdie Erweiterung, die...[mehr]


Pressemitteilung - Themenabend Recht

Mittwoch, 02. März. 2016

Zum ersten Mal in seiner mehr als zehnjährigen Geschichte gastierte derNordhäuser Unternehmerverband in einer Berufsschule des LandkreisesNordhausen. Der Standort Morgenröte war am Montagabend der Ort desMitgliedertreffens.Nach...[mehr]


Pressemitteilung - Malerwerkstätten PICHLER

Montag, 29. Februar. 2016

Im Büro der Malerwerkstätten Pichler sitzen zwei Männer. Vom Alter her trennen sie 40 Lebensjahre, was sie vereint, das ist die Firma. Der ältere, Rolf Pichler, heute 73 Jahre alt, hat sie nach der Wende aufgebaut. Der jüngere,...[mehr]


Pressemitteilung - Städtische Wohnungsbaugesellschaft

Mittwoch, 24. Februar. 2016

Die Städtische Wohnungsbaugesellschaft (SWG) ist seit dem Herbst vergangenen Jahres Mitglied im Nordhäuser Unternehmerverband (NUV). Dabei sind im mitgliederstärksten Wirtschaftsverband Nordthüringen alle großen Player am...[mehr]


Pressemitteilung - Physiotherapiepraxis Heiko Brandner

Dienstag, 16. Februar. 2016

In diesem Jahr, am ersten Apriltag, begeht Heiko Brandner das 20jährige Jubiläum seiner Selbständigkeit. Startete der Physiotherapeut 1996 noch mit einer Teilhaberin, so ist er seit fast zehn Jahren allein für die Gesundheit der...[mehr]


Pressemittleilung - NUV und Jugendsozialwerk

Montag, 08. Februar. 2016

Das JugendSozialwerk Nordhausen ist ein eingetragener Verein, der im kommenden Jahr seinen 25. Geburtstag feiern wird. Doch das JugendSozialwerk ist längst zu einer wirtschaftlichen Größe im Landkreis Nordhausen erwachsen. “Wir...[mehr]